Sie sind hier: Home > Regional >

Rostock Seawolves holen Basketballer Nelson

Rostock  

Rostock Seawolves holen Basketballer Nelson

22.01.2021, 10:50 Uhr | dpa

Basketball-Zweitligist Rostock Seawolves haben den Amerikaner Tyler Nelson verpflichtet. Nach Angaben des Tabellenführers der ProA vom Freitag erhielt der 25-Jährige einen Vertrag bis zum Ende der regulären Saison mit der Option auf eine Verlängerung für die Playoffs. Nelson soll den Ausfall von Jarelle Reischel kompensieren. Der 28 Jahre alte Flügelspieler hatte sich im letzten Punktspiel gegen die Tigers Tübingen den kleinen Finger der linken Hand gebrochen und wird bis zu vier Wochen fehlen.

"Wir mussten aufgrund der Verletzungsmisere handeln, ohne die Chemie des Teams auf und abseits des Feldes zu gefährden", wurde Trainer Dirk Bauermann in der Seawolves-Mitteilung zitiert. "Da Tyler Nelson auf allen Außenpositionen eingesetzt werden kann, ein hervorragender Werfer ist und uneigennützig spielt, ist er eine für uns ideale Ergänzung."

Nelson kommt aus der G-League, der Entwicklungsliga der National Basketball Association (NBA). "Ich freue mich auf meine Zeit in Rostock und werde dem Team das geben, was gebraucht wird, um zu gewinnen", sagte er. "Ich glaube, dass meine Wurf- und Passfähigkeiten uns helfen werden und kann es kaum erwarten, erstmals in Europa zu spielen." Das nächste Spiel der Rostocker ist am 31. Januar gegen die Eisbären Bremerhaven.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal