Sie sind hier: Home > Regional >

Noch immer viel Schnee: Loipenqualität schlechter

Suhl  

Noch immer viel Schnee: Loipenqualität schlechter

22.01.2021, 13:20 Uhr | dpa

Noch immer viel Schnee: Loipenqualität schlechter. Winterwetter in Thüringen

Tief verschneit ist der Thüringer Wald am Rondell in Oberhof. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Trotz der zuletzt milden Tage mit Tauwetter gibt es im Thüringer Wald noch jede Menge Schnee. In den dortigen Wintersportregionen betrug die Schneedecke am Freitag bis zu 70 Zentimeter, wie der Regionalverbund Thüringer Wald auf seiner Internetseite mitteilte. Allerdings habe die Loipenqualität gelitten. Die Langlaufrouten konnten am Freitag nicht frisch gespurt werden, wie Stefan Ebert vom Regionalverbund sagte. Skiläufer müssten deshalb mit Einschränkungen rechnen.

Alpinskilifte sind wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) prognostiziert für die Nacht zum Samstag bis zu zehn Zentimeter Neuschnee im Thüringer Wald. Es soll dort am Wochenende leicht frostig werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal