Sie sind hier: Home > Regional >

Falschfahrer verursacht Unfälle und flieht unerkannt

Donauwörth  

Falschfahrer verursacht Unfälle und flieht unerkannt

25.01.2021, 09:23 Uhr | dpa

Falschfahrer verursacht Unfälle und flieht unerkannt. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Falschfahrer hat in Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) mehrere Unfälle verursacht und sich danach aus dem Staub gemacht. Eine 34 Jahre alte Beifahrerin wurde verletzt, als ihr Fahrer dem Unbekannten auf der Bundesstraße 2 auswich und das Auto des 37-Jährigen sich mehrfach drehte. Nach Polizeiangaben vom Montag touchierte der Geisterfahrer danach den Wagen eines entgegenkommenden 29-Jährigen und krachte anschließend in die Mittelleitplanke. Der Falschfahrer flüchtete nach den Unfällen am Sonntagabend. Der Sachschaden soll im vierstelligen Bereich liegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: