Sie sind hier: Home > Regional >

Weltkriegsbombe im Saalekreis gesprengt

Leuna  

Weltkriegsbombe im Saalekreis gesprengt

25.01.2021, 17:29 Uhr | dpa

Bei Schachtarbeiten am Chemiestandort Leuna im Saalekreis ist am Montag eine Weltkriegsbombe entdeckt worden. Kampfmittelexperten des Landes untersuchten den Sprengkörper vor Ort, wie das Büro des Landrates mitteilte. Demnach handelte es sich um eine 250 Kilogramm schwere amerikanische Bombe. Sie sei am Nachmittag in der Kiesgrube Wallendorf erfolgreich gesprengt worden, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal