Sie sind hier: Home > Regional >

Sieg über Vilsbiburg: SSC-Volleyballerinnen Tabellendritter

Schwerin  

Sieg über Vilsbiburg: SSC-Volleyballerinnen Tabellendritter

27.01.2021, 21:13 Uhr | dpa

Sieg über Vilsbiburg: SSC-Volleyballerinnen Tabellendritter. Volleyball-Spielerinnen versuchen den Ball zu treffen

Volleyball-Spielerinnen versuchen den Ball zu treffen. Foto: picture alliance/Silas Stein/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Volleyballerinnen vom SSC Palmberg Schwerin sind gut gerüstet für die Champions-League-Rückrunde in der kommenden Woche. Mit 3:0 (25:19, 25:20, 25:17) setzte sich die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski am Mittwochabend im Bundesliga-Duell gegen die Rote Raben Vilsbiburg durch und rückte dank des Sieges auf den dritten Tabellenplatz vor. Für die Partie brauchten die Mecklenburgerinnen rund 80 Minuten.

Die Gastgeberinnen hatten das Spiel über weite Strecken im Griff und nutzten im dritten Durchgang gleich den ersten von sieben Matchbällen zum klaren Erfolg. Schon im ersten Satz hatte der SSC mit einer schnellen 5:1-Führung ein Zeichen gesetzt und seine Überlegenheit auch im zweiten Durchgang ausgespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal