Sie sind hier: Home > Regional >

Pkw kollidiert mit mehreren Wagen: Vier Verletzte

Bruchsal  

Pkw kollidiert mit mehreren Wagen: Vier Verletzte

30.01.2021, 22:00 Uhr | dpa

Pkw kollidiert mit mehreren Wagen: Vier Verletzte. Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall"

Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall" an einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Holger Hollemann/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 57-Jähriger ist am Samstagnachmittag bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Ein 30 Jahre alter Mann sei mit seinem Wagen bei Bruchsal frontal in das Auto des Mannes gefahren, teilte die Polizei am Abend mit. Der Pkw des 30-Jährigen sei zuvor den Spuren nach erst mit den rechten Rädern auf den Grünstreifen gekommen. Dann habe der Mann nach links gegengelenkt und sei gegen den Lastzug einen 63-Jährigen gestoßen, in das dahinter fahrende Auto des 57-Jährigen gefahren und im Anschluss seitlich in ein weiteres Fahrzeug geschleudert.

Die Beifahrerin in diesem letzten Fahrzeug sei leicht verletzt worden; zwei Menschen im laut Polizei unfallverursachenden Wagen seien schwer verletzt worden. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: