Sie sind hier: Home > Regional >

Täter sprengen Fahrkartenautomat am Bahnhof in Calbe

Calbe (Saale)  

Täter sprengen Fahrkartenautomat am Bahnhof in Calbe

31.01.2021, 13:15 Uhr | dpa

Täter sprengen Fahrkartenautomat am Bahnhof in Calbe. Blaulicht auf Polizeiwagen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild/Archivbild (Quelle: dpa)

An einem Bahnhof in Calbe im Salzlandkreis haben zwei Täter einen Fahrkartenautomaten gesprengt und Bargeld erbeutet. Ein 33 Jahre alter Zeuge habe die Detonation in der Nacht zu Sonntag gehört und vergeblich versucht, einen verdächtigen Mann zu stellen, teilte ein Polizeisprecher mit. Dem Täter sei es gelungen, in ein Fluchtauto zu steigen, in dem ein Komplize wartete. Am Wagen waren laut Mitteilung gestohlene Kennzeichen. Nach ersten Erkenntnissen gelang es den Tätern, den Fahrkartenautomaten im Bahnhof Calbe-Ost mit Sprengstoff so zu beschädigen, dass sie auch an das Geld in der Kassette kamen. Wie hoch die erbeutete Summe ist, war zunächst offen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: