Sie sind hier: Home > Regional >

Mann kommt bei Autounfall in Nordsachsen ums Leben

Torgau  

Mann kommt bei Autounfall in Nordsachsen ums Leben

31.01.2021, 14:51 Uhr | dpa

Mann kommt bei Autounfall in Nordsachsen ums Leben. Rettungswagen

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 183 ist in Nordsachsen ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 47-Jährige am Samstag von Graditz nach Werdau unterwegs. In einer Kurve kam der Wagen von der Straße ab, fuhr gegen einen Baum und stürzte eine Böschung hinab. Der Mann wurde in dem zerstörten Auto eingeklemmt. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal