Sie sind hier: Home > Regional >

Skeleton: Oberhoferin Sophie Griebel vierte WM-Starterin

Innsbruck-Igls  

Skeleton: Oberhoferin Sophie Griebel vierte WM-Starterin

31.01.2021, 17:05 Uhr | dpa

Skeleton: Oberhoferin Sophie Griebel vierte WM-Starterin. Sophie Griebel

Sophie Griebel aus Deutschland beim Skeleton-Weltcup. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Sophie Griebel hat sich das vierte Ticket für die Skeleton-Weltmeisterschaften ab der nächsten Woche in Altenberg gesichert. Wie Bundestrainer Christian Baude am Sonntag bekanntgab, setzte sich die Oberhoferin im internen Duell gegen die Oberbärenburgerin Susanne Kreher durch. Die beiden hatten beim Weltcup-Finale am Freitag in Innsbruck/Igls die Plätze neun und elf belegt. Zur Entscheidung wurden aber auch die Ergebnisse des Continentalcup-Wettbewerbs in Altenberg hinzugezogen. Auch dort hatte sich Griebel durchgesetzt. Titelverteidigerin Tina Hermann, Jacqueline Lölling und Junioren-Weltmeisterin Hannah Neise waren bereits nominiert worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal