Sie sind hier: Home > Regional >

Landkreis: Quarantäne für Flüchtlingsheim in Güstrow

Dummerstorf  

Landkreis: Quarantäne für Flüchtlingsheim in Güstrow

31.01.2021, 17:23 Uhr | dpa

Wegen eines Corona-Falls in einem Flüchtlingsheim in Güstrow hat der Landkreis Rostock eine 14-tägige Quarantäne für alle Bewohner der Einrichtung angeordnet. Die Versorgung der Bewohner sei sichergestellt, die Einhaltung der Quarantäne werde überwacht, teilte der Landkreis am Sonntag mit. Weitere Informationen dazu waren am Sonntag nicht bekannt gegeben worden. Unklar war zunächst, wie viele Menschen von der Quarantäne im Flüchtlingsheim betroffen sind. Zudem sei die am Mittwoch für die Grundschule in Dummerstorf ausgesprochene Quarantäne erweitert worden. Sie betreffe alle Schüler und Mitarbeiter in den ersten bis dritten Klassen, die zwischen dem 20. und dem 26. Januar in der Schule waren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal