Sie sind hier: Home > Regional >

Garage mit Auto, Boot und Hänger bei Rom ausgebrannt

Rom  

Garage mit Auto, Boot und Hänger bei Rom ausgebrannt

02.02.2021, 07:29 Uhr | dpa

Garage mit Auto, Boot und Hänger bei Rom ausgebrannt. Schriftzug "Feuerwehr"

Der Schriftzug "Feuerwehr" ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Feuer hat in Klein Niendorf bei Rom (Ludwigslust-Parchim) eine Freiluftgarage für ein Auto samt Hänger und Boot zerstört. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, brach der Brand nach ersten Untersuchungen nach Mitternacht in einem abgeschlossenen Teil des großen Unterstandes aus. Danach fingen der Wagen, das Boot und der Bootsanhänger Feuer. Etwa 30 Kameraden der Feuerwehr aus Rom unweit von Parchim konnten verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergriffen. Der Schaden wird bisher auf etwa 50 000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die genaue Brandursache wird noch ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal