Sie sind hier: Home > Regional >

Bob- und Skeleton-WM in Altenberg startet mit Frauen-Rennen

Altenberg  

Bob- und Skeleton-WM in Altenberg startet mit Frauen-Rennen

05.02.2021, 01:54 Uhr | dpa

Bob- und Skeleton-WM in Altenberg startet mit Frauen-Rennen. Kaillie Humphries im Bob

Die us-amerikanischen Bobfahrerinnen Kaillie Humphries und Lauren Gibbs fahren. Foto: Tobias Hase/dpa (Quelle: dpa)

Die Neuauflage der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg startet heute mit den ersten zwei von vier Läufen im Zweierbob der Frauen. Topfavoritin und Titelverteidigerin ist US-Pilotin Kaillie Humphries, die zuvor für Kanada zwei Olympiasiege feierte. Die deutschen Pilotinnen um Olympiasiegerin Mariama Jamanka gehen gleich mit vier Schlitten an den Start, da Laura Nolte als Junioren-Weltmeisterin ein weiteres Ticket erkämpfte. Neben Nolte haben auch die WM-Zweite aus dem Vorjahr, Kim Kalicki, sowie Stephanie Schneider Medaillenchancen. "Nach Platz vier im Vorjahr wäre ein Podiumsplatz klasse", sagte Jamanka.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: