Sie sind hier: Home > Regional >

Nach Sperrung: Zwei Häuser wieder bewohnbar

Crivitz  

Nach Sperrung: Zwei Häuser wieder bewohnbar

07.02.2021, 09:21 Uhr | dpa

Nach Sperrung: Zwei Häuser wieder bewohnbar. Polizei in Uniform

In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach der Räumung von drei Reihenhäusern in der Altstadt von Crivitz (Ludwigslust-Parchim) haben Bausachverständige für die beiden äußeren Häuser Entwarnung gegeben. Wie eine Sprecherin des Landkreises Ludwigslust-Parchim am Montag sagte, können die Bewohner dieser beiden Häuser wieder zurück. Es bestehe keine akute Gefahr für die Gebäude. Das hätten Bausachverständige festgelegt, die die drei Häuser am Montag von außen und von innen genauer unter die Lupe genommen hatten.

Das Haus in der Mitte, bei dem am Wochenende eine Kellerwand eingestürzt war, bleibe aber sicherheitshalber gesperrt. Die Eigentümer müssten nun Fachleute beauftragen, die über Sicherungsmaßnahmen entscheiden sollen. Nachdem die Kellerwand eingestürzt war, waren auch Fußböden im Haus abgesackt.

Was die Ursache für den Einsturz der Kellerwand war, könne noch nicht genau gesagt werden, erklärte die Sprecherin. Die junge Familie, die das Haus bewohnte, musste am Samstag fliehen und kam bei Verwandten unter. Wegen der Einsturzgefahr des Hauses wird der innerstädtische Verkehr umgeleitet. Die Häuser, deren Keller aus Feldsteinen gemauert worden waren, liegen an der früheren Hauptverkehrsstraße.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: