Sie sind hier: Home > Regional >

Mann filmt sich beim Fahren ohne Führerschein

Hauzenberg  

Mann filmt sich beim Fahren ohne Führerschein

10.02.2021, 15:03 Uhr | dpa

Mann filmt sich beim Fahren ohne Führerschein. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Hauzenberg (dpa/lby) – Sich selbst beim Autofahren ohne Führerschein filmen? Keine gute Idee. Noch schlechter läuft es für den Filmer, wenn die Polizei das Handy in die Hand bekommt.

So geschehen in Niederbayern. Dort hatten Beamte im Zuge anderer Ermittlungen das Handy eines 40-Jährigen sichergestellt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Darauf fanden sie Aufnahmen, die den Mann beim Autofahren zeigten.

Allerdings habe er zu diesem Zeitpunkt keinen Führerschein mehr gehabt – der sei ihm 2020 entzogen worden, hieß es in der Mitteilung. Der Mann wurde angezeigt. Außerdem seien Ermittlungen gegen den Fahrzeughalter eingeleitet worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: