Sie sind hier: Home > Regional >

Instrumentalwettbewerb Markneukirchen auch 2021 abgesagt

Markneukirchen  

Instrumentalwettbewerb Markneukirchen auch 2021 abgesagt

12.02.2021, 12:40 Uhr | dpa

Auch der Instrumentalwettbewerb Markneukirchen 2021 findet wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Die für Anfang Mai geplante Ausgabe wurde "sehr schweren Herzens" abgesagt und auf 2023 verschoben, wie Leiterin Carola Schlegel am Freitag auf Anfrage sagte. Zuvor hatte MDR Kultur berichtet. "Es ist davon auszugehen, dass das Reisen auch dann nicht problemlos möglich ist", verwies Schlegel auf Reisebeschränkungen und Quarantäneregelungen und die Tatsache, dass die meisten der Juroren sowie viele Teilnehmer aus dem Ausland kämen.

Eine digitale Alternative sei auch mit Blick auf den Anspruch der Veranstaltung und deren Verbindung zum Musikinstrumentenbau im Vogtland letztlich verworfen worden. Bereits vor einem Jahr musste der Wettbewerb, der jährlich und im Wechsel für Streich- und Blasinstrumente ausgetragen wird, wegen Corona abgesagt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: