Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer mit 3,6 Promille und ohne Führerschein erwischt

Wiehl  

Autofahrer mit 3,6 Promille und ohne Führerschein erwischt

12.02.2021, 13:25 Uhr | dpa

Autofahrer mit 3,6 Promille und ohne Führerschein erwischt. Ein Autoschlüssel liegt auf einem Führerschein

Ein Autoschlüssel liegt auf einem Führerschein. Foto: Marius Becker/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Betrunken, ohne Führerschein und mit einem nicht zugelassenen Wagen ist ein 34 Jahre alter Autofahrer in Wiehl (Oberbergischer Kreis) erwischt worden. Der Mann sei am Donnerstag einer Streife aufgefallen, weil sein Wagen kein Kennzeichen hatte, teilte die Polizei am Freitag mit. Bei der Überprüfung habe sich herausgestellt, dass der Fahrer keinen Führerschein besitzt und zudem unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest habe einen extrem hohen Wert von 3,6 Promille ergeben. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Herkunft und Eigentumsverhältnisse des nicht angemeldeten und sichergestellten Autos konnten zunächst nicht geklärt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal