Sie sind hier: Home > Regional >

Protest in Suhl gegen Corona-Einschränkungen

Suhl  

Protest in Suhl gegen Corona-Einschränkungen

13.02.2021, 17:20 Uhr | dpa

Protest in Suhl gegen Corona-Einschränkungen. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit einem Autocorso haben Menschen in Suhl gegen die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie protestiert. Es hätten sich an der angemeldeten Aktion am Samstag etwa 40 Fahrzeuge beteiligt, die durch die Südthüringer Stadt gefahren seien, sagte eine Polizeisprecherin auf Anfrage. Alle hätten sich an die Regeln gehalten. Es habe keine besonderen Vorkommnisse gegeben.

In Thüringen hat es in den vergangenen Wochen immer wieder kleinere regionale Protestaktionen gegen die Schließung von Schulen, Geschäften, Gaststätten sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen zur Eindämmung der Infektionszahlen gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: