Sie sind hier: Home > Regional >

Zahl der Corona-Infektionen im Saarland um 81 gestiegen

Saarbrücken  

Zahl der Corona-Infektionen im Saarland um 81 gestiegen

13.02.2021, 18:05 Uhr | dpa

Zahl der Corona-Infektionen im Saarland um 81 gestiegen. Schutzmasken

Mundschutzmasken. Foto: Rene Traut/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Zahl der Corona-Infektionen im Saarland ist am Samstag innerhalb von 24 Stunden um 81 auf insgesamt 27 590 gestiegen. Wie das Sozialministerium in Saarbrücken mitteilte, sind aktuell 1638 Menschen aktiv infiziert. Die Zahl der Menschen, die an oder mit dem Virus gestorben sind, erhöhte sich landesweit um einen Todesfall auf 823.

Von den an dem Virus erkrankten Patienten werden den Angaben zufolge aktuell 212 stationär behandelt - 58 von ihnen intensivmedizinisch.

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100 000 Einwohner, lag am Samstag bei 74,2 und sinkt damit weiter. Am Freitag hatte der Wert noch 84,5 betragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: