Sie sind hier: Home > Regional >

Olympia-Tickets: Wasserballer in Rotterdam gefordert

Rotterdam  

Olympia-Tickets: Wasserballer in Rotterdam gefordert

14.02.2021, 01:03 Uhr | dpa

Olympia-Tickets: Wasserballer in Rotterdam gefordert. Hagen Stamm und deutsches Wasserball-Team

Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm (M.) spricht zu seinem Team. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die deutschen Wasserballer starten am heutigen Sonntag in den Niederlanden in ihr Qualifikationsturnier für Olympia in Tokio. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm ist zum Auftakt in Rotterdam mit zwölf Nationen um 16.00 Uhr gegen die Gastgeber gefordert. "Die müssen wir schlagen von der Papierform", sagte Stamm.

Drei Startplätze für die im Sommer geplanten Spiele in Tokio sind noch zu vergeben. Zu den Top-Favoriten zählt die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes nicht. Sollte es das Team nach Japan schaffen, wäre es die erste Olympia-Teilnahme seit 2008.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: