Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte stellen Auto nachts auf Fahrbahn ab

Stemwede  

Unbekannte stellen Auto nachts auf Fahrbahn ab

15.02.2021, 12:13 Uhr | dpa

Unbekannte stellen Auto nachts auf Fahrbahn ab. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben im ostwestfälischen Stemwede-Oppendorf ein Auto demoliert und das Fahrzeug nachts auf die Fahrbahn geschoben. Ein Lastwagenfahrer habe das unbeleuchtete und deshalb schlecht erkennbare Auto um etwa 3.00 Uhr in der Nacht zu Sonntag noch rechtzeitig gesehen und eine Kollision vermeiden können, teilte die Polizei am Montag in Minden mit. Herbeigerufene Beamte hätten das Auto, an dem Fahrer- und Beifahrertür offenstanden, zurück in eine Parklücke geschoben.

Nach bisherigen Ermittlungen hatte der Besitzer sein Fahrzeug am Abend zuvor gegen 19.00 Uhr abgestellt. Die Heckscheibe des Wagens war zertrümmert, Heckscheibenwischer und Innenspiegel abgebrochen. Die Polizei ermittelt gegen die unbekannten Täter wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: