Sie sind hier: Home > Regional >

Geburtstagsfeier im Wald bei Mayen endet mit Rettungseinsatz

Mayen  

Geburtstagsfeier im Wald bei Mayen endet mit Rettungseinsatz

18.02.2021, 05:59 Uhr | dpa

Geburtstagsfeier im Wald bei Mayen endet mit Rettungseinsatz. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine geplante Geburtstagsfeier mit Übernachtung im Wald von Mayen ist mit einem Rettungseinsatz geendet: Ein 21-Jähriger hatte am Dienstagabend mit einem Freund im Wald im Stadtteil Kürrenberg (Landkreis Mayen-Koblenz) zelten wollen, wie die Polizei mitteilte. Beim Holzhacken verletzte er sich im Dunkeln mit dem Beil und zog sich eine stark blutende Schnittwunde an der Hand zu. Der gerufene Rettungswagen fuhr sich im matschigen Waldboden fest, so dass ein Spezialfahrzeug der Bergrettung anrücken musste. Es befreite den Rettungswagen und brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: