Sie sind hier: Home > Regional >

Corona-Ausbruch in Bayreuther Gefängnis

Bayreuth  

Corona-Ausbruch in Bayreuther Gefängnis

18.02.2021, 13:35 Uhr | dpa

Corona-Ausbruch in Bayreuther Gefängnis. Coronavirus-Test

Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In der Justizvollzugsanstalt Bayreuth sind zwei Beschäftigte und drei Gefangene positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das zuständige Landratsamt will nun am Wochenende einen großen Reihentest durchführen. "Wir sprechen hier von 784 Gefangenen und 388 Beschäftigten, die wir voraussichtlich am Sonntag testen wollen", sagte ein Sprecher der Behörde am Donnerstag auf Anfrage.

Zuerst hatte das Bayreuther Tagblatt darüber berichtet.

Sieben Gefangene seien derzeit in der JVA isoliert untergebracht worden. Das gebe das Gelände her. Verlegungen in andere Einrichtungen habe es bislang wegen des Corona-Ausbruchs nicht gegeben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag in der Stadt Bayreuth am Donnerstag laut Landratsamt bei 101,63.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal