Sie sind hier: Home > Regional >

Im Saarland sind 1662 Haftbefehle offen

Saarbrücken  

Im Saarland sind 1662 Haftbefehle offen

18.02.2021, 17:19 Uhr | dpa

Im Saarland sind 1662 Haftbefehle offen. Festnahme

Ein Mann wird in Handschellen abgeführt. Foto: Boris Roessler/dpa (Quelle: dpa)

1662 Haftbefehle sind Anfang dieses Jahres im Saarland nicht vollstreckt gewesen. Das geht aus einer Antwort der saarländischen Landesregierung auf eine Anfrage des Abgeordneten Dennis Lander (Linke) hervor. Das waren gut 400 weniger als ein Jahr zuvor. 96 offene Haftbefehle lagen wegen eines Gewaltdelikts vor.

Die meisten offenen Haftbefehle stammten aus den Jahren 2018 bis 2020, hieß es. Genaue Angaben über die Delikte, die zu den Haftbefehlen geführt hatten, konnten nicht gemacht werden.

In den vorliegenden Informations- und Fahndungssystemen der Polizei sei lediglich die Kategorie "Personenfahndung nach Delikten" auswertbar: Demnach wurden mit 272 die meisten Personen wegen Diebstahls gesucht. Es folgten 198 wegen Trunkenheit im Verkehr, 141 wegen Betrugs und 111 wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: