Sie sind hier: Home > Regional >

Fahrstreifen auf A3 am Wochenende teilweise gesperrt

Montabaur  

Fahrstreifen auf A3 am Wochenende teilweise gesperrt

18.02.2021, 17:40 Uhr | dpa

Montabaur (dpa/lhe) – Wegen Arbeiten an der Fahrbahn ist am kommenden Wochenende auf der Autobahn 3 am Mönchhof-Dreieck in Richtung Köln nur eine Spur frei. Weil der Untergrund auf Kampfmittel untersucht werden muss, ist eine Teilsperrung notwendig, wie die Autobahn GmbH des Bundes am Donnerstag mitteilte. Die Sperrung beginnt demnach am Freitag um 20 Uhr und soll bis Montagmorgen um 5 Uhr andauern. Eine Umleitung sei ausgeschildert, hieß es.

Einer Sprecherin zufolge hatte sich bei Sondierungsmaßnahmen für einen Umbau am Mönchhof-Dreieck ein Kampfmittel-Verdacht ergeben. Zu Kampfmitteln zählen unter anderem Bomben oder Granaten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: