Sie sind hier: Home > Regional >

36-Jährige prallt bei Glätte mit Auto gegen Baum und stirbt

Montabaur  

36-Jährige prallt bei Glätte mit Auto gegen Baum und stirbt

19.02.2021, 11:37 Uhr | dpa

36-Jährige prallt bei Glätte mit Auto gegen Baum und stirbt. Warnung vor einem Verkehrsunfall

Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild/Archiv (Quelle: dpa)

Eine 36 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen bei Glätte von einer Bundesstraße bei Montabaur abgekommen, gegen einen Baum geprallt und gestorben. Die Frau starb noch an der Unfallstelle im Westerwaldkreis, wie die Polizei mitteilte. Die B49 war demnach zwischen der Abfahrt Niederelbert und Holler für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Auf der vereisten Strecke kam es laut Polizei am Freitagmorgen noch zu zwei weiteren Unfällen. So kam ein weiteres Auto von der Bundesstraße ab und blieb auf dem Grünstreifen stehen. Eine junge Autofahrerin rutschte den Angaben zufolge mit ihrem Wagen gegen die Leitplanke. Beide Fahrer blieben unverletzt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: