Sie sind hier: Home > Regional >

Verpuffung auf Zirkusareal: Mann wird schwer verletzt

Forchheim  

Verpuffung auf Zirkusareal: Mann wird schwer verletzt

20.02.2021, 15:29 Uhr | dpa

Verpuffung auf Zirkusareal: Mann wird schwer verletzt. Krankenwagen

Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Durch eine Verpuffung in einem Wohnanhänger eines Zirkus hat in Oberfranken ein Mann schwere Brandverletzungen erlitten. Nach Polizeiangaben vom Samstag hatte der 64-Jährige in seinem Wohnwagen bei Forchheim ein Gasheizgerät angefeuert. Der Anhänger und ein angrenzendes Zelt, in dem Tiere untergebracht waren, gingen in Flammen auf.

Zirkusmitarbeiter brachten die Tiere unversehrt in Sicherheit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand auf dem Areal schnell löschen. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt an dem Heizgerät als Brandursache. Den Schaden nach dem Feuer am Freitagabend schätzten die Ermittler auf mindestens 20 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: