Sie sind hier: Home > Regional >

Mann überholt zu schnell und ohne Führerschein Polizei

Bodenwöhr  

Mann überholt zu schnell und ohne Führerschein Polizei

21.02.2021, 10:15 Uhr | dpa

Mann überholt zu schnell und ohne Führerschein Polizei. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild/Archiv (Quelle: dpa)

Betrunken und obendrein ohne Führerschein hat ein Autofahrer in der Oberpfalz eine Polizeistreife überholt. Weil der 40 Jahre alte Fahrer dabei auch noch viel zu schnell unterwegs war, kontrollierten ihn die Beamten am Samstagabend. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stellten sie bei einem Alkoholtest einen Wert von einer Promille fest. Als die Beamten den Mann nach seinem Führerschein fragten, gab er an, nie eine Fahrerlaubnis besessen zu haben. Auf den Mann warten nun Anzeigen wegen Trunkenheit am Steuer sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: