Sie sind hier: Home > Regional >

15-Jähriger stirbt nach Unfall mit Moped in Penig

Penig  

15-Jähriger stirbt nach Unfall mit Moped in Penig

21.02.2021, 10:45 Uhr | dpa

Nach einem Unfall mit seinem Moped ist am Samstag ein 15-Jähriger im Landkreis Mittelsachsen gestorben. Der Jugendliche war aus zunächst unbekannter Ursache in Penig mit seinem Kleinkraftrad von der Straße abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 15-Jährige erlag wenig später seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal