Sie sind hier: Home > Regional >

Mann findet Schlange beim Gassigehen

Westerstede  

Mann findet Schlange beim Gassigehen

21.02.2021, 12:46 Uhr | dpa

Mann findet Schlange beim Gassigehen. Hundebesitzer und Spaziergänger gehen bei schönem Wetter Gassi

Hundebesitzer und Spaziergänger gehen bei schönem Wetter Gassi. Foto: Caroline Seidel/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Gassigehen hat ein Mann im Kreis Ammerland vor seiner Haustür eine Schlange entdeckt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wollte der Mann am Morgen mit seinem Hund in Westerstede spazieren gehen, als er auf dem Gehweg das Tier fand. Die Schlange sei nach Angaben des Mannes weich gewesen und habe sich nicht bewegt. Er meldete seinen Fund der Polizei. Die Beamten konnten schließlich Kontakt zum Inhaber eines nahegelegenen Reptilienzoos aufnehmen. Dieser bestätigte, dass es sich um eine nicht giftige Kornnatter handele. Da die Schlange sich nicht wehrte, verstauten die Streifenbeamten die Kornnatter in einer Transportbox und brachten sie zum Reptilienzoo. Die Herkunft der Kornnatter blieb zunächst ungeklärt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: