Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagen gerät auf A1 in Brand: Teilsperrung

Leverkusen  

Lastwagen gerät auf A1 in Brand: Teilsperrung

22.02.2021, 06:36 Uhr | dpa

Lastwagen gerät auf A1 in Brand: Teilsperrung. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen eines brennenden Lastwagens ist die Autobahn 1 in Richtung Dortmund am Montagmorgen zwischen dem Kreuz Leverkusen und Burscheid teilweise gesperrt worden. Der Brand konnte am frühen Morgen gelöscht werden, sagte ein Sprecher der Polizei. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, sei zunächst die linke Spur wieder freigegeben worden. "Im Moment gibt es aber keinen Stau, der Verkehr fließt", sagte der Sprecher.

Der Rest der Fahrbahn sollte am Morgen nach Abschluss der Straßenreinigung wieder freigegeben werden. Weitere Details zu dem Fahrzeugbrand waren zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal