Sie sind hier: Home > Regional >

Hiobsbotschaft für Bayer: Hradecky fällt bis Ende März aus

Leverkusen  

Hiobsbotschaft für Bayer: Hradecky fällt bis Ende März aus

22.02.2021, 15:25 Uhr | dpa

Hiobsbotschaft für Bayer: Hradecky fällt bis Ende März aus. Leverkusens Torhüter Lukas Hradecky (l)

Leverkusens Torhüter Lukas Hradecky (l). Foto: Marius Becker/dpa-Pool/dpa (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss mehrere Wochen auf Stammkeeper Lukas Hradecky verzichten. Der 31 Jahre alte finnische Nationaltorhüter zog sich beim 2:2 gegen den FSV Mainz 05 vor zehn Tagen eine nicht näher definierte Verletzung an der rechten Achillessehne zu. Das teilte der Tabellenfünfte der Bundesliga am Montag mit.

Beim 1:1 Leverkusens am Sonntag beim FC Augsburg war Hradecky von Niklas Lomb vertreten worden, der beim Gegentor patzte. Bayer geht davon aus, dass Hradecky noch bis Ende März ausfällt.

Die Rheinländer befinden sich auch wegen einiger verletzter Leistungsträger seit Wochen in einem Negativtrend. Von den vergangenen neun Pflichtspielen gewann Bayer nur zwei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal