Sie sind hier: Home > Regional >

Zoll findet fast 22 000 Schmuggelzigaretten in Transporter

Gruibingen  

Zoll findet fast 22 000 Schmuggelzigaretten in Transporter

23.02.2021, 13:06 Uhr | dpa

Zoll findet fast 22 000 Schmuggelzigaretten in Transporter. Zoll

Ein Beamter trägt während seines Dienstes eine Schutzweste mit der Rückenaufschrift "Zoll". Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zollbeamte haben auf der A8 bei Gruibingen (Kreis Göppingen) fast 22 000 unversteuerte Zigaretten in einem Transporter entdeckt. Wie die Behörde am Dienstag mitgeteilt hat, waren die Tabakwaren verschiedener Marken hinter der Seitenverkleidung und in der Schiebetür des Fahrzeugs versteckt. Die Glimmstengel wurden sichergestellt.

Der 32 Jahre alte Fahrer muss sich nun wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung einem Strafverfahren stellen. Außerdem haben die Beamten etwa 3500 Euro Tabaksteuer nacherhoben, wie das Hauptzollamt Ulm mitteilte. Neben dem Fahrer hatten sich bei der Kontrolle in der vergangenen Woche noch vier weiteren Personen in dem Kleintransporter befunden. Das Zollfahndungsamt Stuttgart hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal