Sie sind hier: Home > Regional >

Mofafahrer nach Überholversuch schwer verletzt

Pasewalk  

Mofafahrer nach Überholversuch schwer verletzt

23.02.2021, 19:07 Uhr | dpa

Mofafahrer nach Überholversuch schwer verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Mofafahrer ist am Dienstag auf der Bundesstraße 109 bei Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 82-jähriger Autofahrer den 67-jährigen Mofafahrer überholen, wie die Polizei mitteilte. Das Auto habe den Lenker des Mofas berührt, so dass der 67-Jährige stürzte. Dessen Verletzungen waren demnach schwer, aber nicht lebensbedrohlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal