Sie sind hier: Home > Regional >

800 Kilo schwere Stahlplatte fällt Bauarbeiter auf den Fuß

Senden  

800 Kilo schwere Stahlplatte fällt Bauarbeiter auf den Fuß

24.02.2021, 13:45 Uhr | dpa

800 Kilo schwere Stahlplatte fällt Bauarbeiter auf den Fuß. Rettungsfahrzeug im Einsatz

Ein Rettungsfahrzeug ist im Notfalleinsatz. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine 800 Kilo schwere Stahlplatte ist einem Bauarbeiter in Schwaben auf den Fuß gefallen. "Der Mann wurde trotz entsprechender Sicherheitsschuhe am Fuß schwer verletzt", teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Platte hatte sich am Dienstagabend in einem Maschinenbauunternehmen in Senden (Landkreis Neu-Ulm) aus der Verankerung eines Krans gelöst. Sie stürzte zunächst aus etwa zwei Metern Höhe auf den Boden und landete dann auf dem Fuß des 42-Jährigen. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Die Kripo ermittelt zur Unfallursache.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: