Sie sind hier: Home > Regional >

Inzidenz über 50: Schulen bleiben dennoch offen

Schwerin  

Inzidenz über 50: Schulen bleiben dennoch offen

25.02.2021, 10:55 Uhr | dpa

Inzidenz über 50: Schulen bleiben dennoch offen. Schulen im Landkreis Rostock bleiben offen

In den Schulen des Landkreises Rostock geht der Unterricht bis Klasse sechs vorerst normal weiter. Foto: Bernd Wüstneck/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In den Schulen des Landkreises Rostock geht der Unterricht bis Klasse sechs vorerst normal weiter, obwohl die Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch den Warnwert von 50 überschritten hat. Erst wenn die Inzidenz an fünf Kalendertagen hintereinander 50 erreicht oder überschreitet, wird die Präsenzpflicht aufgehoben, wie ein Sprecher des Bildungsministeriums am Donnerstag erklärte. Die Inzidenz beschreibt die Zahl der neuen Corona-Infektionen je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen.

Nach wochenlangem Homeschooling durften am Mittwoch zunächst in drei Regionen des Landes die Schulen bis Klasse sechs wieder regulär öffnen. Der Schulbesuch für diese Klassenstufen sowie für die Abschlussklassen ist in den Landkreisen Rostock und Vorpommern-Rügen sowie in der Hansestadt Rostock seither wieder Pflicht. Im Rest des Landes bleibt die Präsenzpflicht aufgehoben. Eine Rückkehr zum Normalbetrieb ist laut Bildungsministerium in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt erst dann möglich, wenn der Inzidenzwert zehn Tage lang den Wert von 50 unterschreitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal