Sie sind hier: Home > Regional >

Sachsen-Anhalt will mehr Gäste aufs Land locken

Magdeburg  

Sachsen-Anhalt will mehr Gäste aufs Land locken

25.02.2021, 11:13 Uhr | dpa

Sachsen-Anhalt will mehr Gäste aufs Land locken. Claudia Dalbert (Bündnis90/ Die Grünen)

Prof. Dr. Claudia Dalbert (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Sachsen-Anhalt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit 1,6 Millionen Euro will Sachsen-Anhalts Umwelt- und Landwirtschaftsministerium Tourismusprojekte auf dem Land fördern. Anträge könnten unter anderem Gemeinden und Gemeindeverbände sowie Vereine bis zum 3. Mai stellen, teilte das Ministerium am Donnerstag in Magdeburg mit. "Wenn wir in Tourismusprojekte in unseren Dörfern investieren, sichern wir die nachhaltige Entwicklung auf dem Land", erklärte Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne). "Ich habe in den vergangenen vier Jahren in Sachsen-Anhalt sehr viele Menschen mit großartigen Ideen getroffen; Menschen, die andere begeistern und gemeinsam konkrete Projekte umsetzen wollen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal