Sie sind hier: Home > Regional >

Wohnungsbrand in Leer: Eine leichtverletzte Person

Leer (Ostfriesland)  

Wohnungsbrand in Leer: Eine leichtverletzte Person

27.02.2021, 08:31 Uhr | dpa

Wohnungsbrand in Leer: Eine leichtverletzte Person. Ein Feuerwehrmann hält eine Winkerkelle in der Hand

Ein Feuerwehrmann hält eine Winkerkelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Wohnungsbrand in Leer ist am Freitag ein Mensch leicht verletzt worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen aus den Fenstern im Obergeschoss des Hauses. Nach Angaben der Feuerwehr war der Brand in der Küche einer Wohnung ausgebrochen. Rettungskräfte brachten eine leichtverletzte Person in ein Krankenhaus. Rund 70 Feuerwehrleute waren bei dem Brand im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: