Sie sind hier: Home > Regional >

Raubüberfall in Supermarkt

Ludwigshafen am Rhein  

Raubüberfall in Supermarkt

02.03.2021, 06:24 Uhr | dpa

Raubüberfall in Supermarkt. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein bewaffneter und bislang unbekannter Täter hat einen Supermarkt in Ludwigshafen überfallen und Geld erbeutet. Er habe eine Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht und sei nach der Tat am Montagabend zu Fuß geflüchtet, teilte die Polizei mit. Die Kassiererin habe so unter Schock gestanden, dass sie nicht viel sagen konnte, sagte ein Polizeisprecher. Sie wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Der Laden sei zur Tatzeit noch geöffnet gewesen, Kunden seien aber nicht da gewesen, sagte der Polizeisprecher. Wie viel Geld der Täter erbeuten konnte, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal