Sie sind hier: Home > Regional >

Erste Polizisten im Saarland werden geimpft

Saarbrücken  

Erste Polizisten im Saarland werden geimpft

02.03.2021, 17:12 Uhr | dpa

Erste Polizisten im Saarland werden geimpft. Klaus Bouillon (CDU), Innenminister vom Saarland

Klaus Bouillon (CDU), Innenminister vom Saarland. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Im Saarland werden in dieser Woche die ersten Polizisten gegen Corona geimpft. Es handele sich um "operative Einsatzkräfte", die bei ihrer Arbeit einem hohen Infektionsrisiko ausgesetzt seien, teilte das Innenministerium in Saarbrücken am Dienstag mit. Ganz am Anfang stünden in dieser Woche Beamte aus dem Wach- und Streifendienst und von der Bereitschaftspolizei. Es sei "äußerst wichtig", zunächst die Polizisten zu immunisieren, "die täglich auf Streife sind und vor Ort regelmäßig im Kontakt mit der Bevölkerung stehen", teilte Innenminister Klaus Bouillon (CDU) mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal