Sie sind hier: Home > Regional >

Kleintransporter fährt auf Lkw auf: Fahrer stirbt

Limburg an der Lahn  

Kleintransporter fährt auf Lkw auf: Fahrer stirbt

03.03.2021, 16:26 Uhr | dpa

Kleintransporter fährt auf Lkw auf: Fahrer stirbt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 43 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters ist auf der Autobahn 3 zwischen Bad Camberg und Limburg Süd auf einen im Stau stehenden Lkw aufgefahren. Er starb am Morgen noch an der Unfallstelle, erklärte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Der Lkw-Fahrer sei unverletzt geblieben. Sein Sattelzug hatte den Angaben zufolge Sauerstoffgasflaschen geladen, die unbeschädigt blieben. Nach bisherigen Ermittlungen sei der 43-Jährige ungebremst auf den Auflieger aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls habe sich der Kleintransporter unter den Lkw geschoben.

Ein Sachverständiger sei von der Staatsanwaltschaft mit der Ermittlung der Unfallursache beauftragt worden. Die Autobahn war den Angaben zufolge in eine Richtung für eineinhalb Stunden komplett und im Anschluss teilweise gesperrt. Es entstand laut Polizei ein Gesamtschaden von rund 35 000 Euro. Auf der gegenüberliegenden Fahrbahn seien ebenfalls Unfälle passiert. Zunächst hatte mittelhessen.de berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: