Sie sind hier: Home > Regional >

Feuer zerstört komplette Wohnung in Blankenfelde-Mahlow

Blankenfelde-Mahlow  

Feuer zerstört komplette Wohnung in Blankenfelde-Mahlow

03.03.2021, 17:24 Uhr | dpa

Nach einem vergeblichen Löschversuch ist ein 30-Jähriger aus seiner brennenden Wohnung gerettet worden. Der Mann sei am Dienstagabend von der Feuerwehr mit einer Drehleiter vom Balkon seiner Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming) geholt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann sei mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. Darüber hinaus sei niemand verletzt worden.

Das Feuer brach nach bisherigen Erkenntnissen in der Küche aus. Die Wohnung wurde vollständig zerstört. Zur Brandursache werde ermittelt. Zudem sei eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen worden. Der Sachschaden belaufe sich auf geschätzte 30 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: