Sie sind hier: Home > Regional >

Haseloff stellt baldige Corona-Lockerungen in Aussicht

Magdeburg  

Haseloff stellt baldige Corona-Lockerungen in Aussicht

04.03.2021, 06:37 Uhr | dpa

Haseloff stellt baldige Corona-Lockerungen in Aussicht. Reiner Haseloff (CDU)

Reiner Haseloff (CDU), Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, spricht. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat zeitnah weitere Lockerungen des Corona-Lockdowns in Aussicht gestellt, allerdings nicht für alle Landkreise. So könnten die Kontaktbeschränkungen von derzeit einem Haushalt plus eine Person auf zwei Haushalte mit maximal fünf Personen gelockert werden, wie der CDU-Politiker nach Beratungen mit seinen Amtskollegen von Bund und Ländern in der Nacht zu Donnerstag sagte.

Einzelhändler könnten nach vorheriger Terminvereinbarung für kleinere Gruppen ihre Läden öffnen und Museen mit vorheriger Kartenbestellungen ihre Räume. Der Verabredung von Bund und Ländern zufolge könnten diese Lockerungen schon ab Montag, dem 8. März, greifen. Zwei Wochen später könnten Cafés und Restaurants Gäste auf ihren Freisitzen bedienen, Theater und Kinos öffnen sowie Training in Gruppen zugelassen werden. Voraussetzung sei, dass ein Kreis nicht über mehrere Tage hinweg mehr als 100 Neuinfektionen je 100 000 Einwohnern und Woche aufweise, sagte Haseloff.

Ob Sachsen-Anhalt den Zeitplan so übernimmt, ließ der Regierungschef offen. Termine und Details müssten am Donnerstag erst noch bei einer Sitzung des schwarz-rot-grünen Kabinetts besprochen werden.

Der Wert von 100 Neuansteckungen je 100 000 Einwohnern binnen einer Woche wird derzeit im Burgenlandkreis, im Saalekreis, in Halle, im Kreis Wittenberg sowie knapp im Salzlandkreis überschritten. Zudem würden all diese Lockerungen gestoppt oder zurückgenommen, wenn das Infektionsgeschehen im Landesschnitt drei Tage hintereinander über der 100er-Marke liegt. Er pendelt seit Wochen bei um die 90. Am Mittwoch gab das Gesundheitsministerium den Wert mit 94,86 an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal