Sie sind hier: Home > Regional >

Mopedfahrer in Schwerin bei Unfall schwer verletzt

Schwerin  

Mopedfahrer in Schwerin bei Unfall schwer verletzt

04.03.2021, 09:57 Uhr | dpa

Mopedfahrer in Schwerin bei Unfall schwer verletzt. Krankenwagen mit Blaulicht

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto wurde ein 47 Jahre alter Mopedfahrer in Schwerin schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 49 Jahre alte Autofahrer am Donnerstagmorgen die Vorfahrt des Mopedfahrers missachtet, wie die Polizei mitteilte. Es kam zu dem Zusammenstoß, bei dem der Mopedfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal