Sie sind hier: Home > Regional >

Weiterführende Schulen sollen am 15. März wieder öffnen

Potsdam  

Weiterführende Schulen sollen am 15. März wieder öffnen

04.03.2021, 13:45 Uhr | dpa

Weiterführende Schulen sollen am 15. März wieder öffnen. Unterricht am Gymnasium

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt während einer Unterrichtsstunde auf dem Tisch. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Drei Wochen nach den Grundschulen sollen in Brandenburg auch die weiterführenden Schulen der Sekundarstufen 1 und 2 bald wieder öffnen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist die Öffnung dieser Schulen im Wechselunterricht für den 15. März geplant. Zuerst hatte die "Märkische Oderzeitung" (online) darüber berichtet.

Erwartet wird, dass Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) die weiteren Schulöffnungen am Nachmittag in der Sondersitzung des Landtags ankündigen wird. Dort will der Ministerpräsident die Umsetzung der Beschlüsse von Bund und Ländern zum weiteren Umgang mit den Corona-Beschränkungen erläutern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal