Sie sind hier: Home > Regional >

Paketzusteller angegriffen: Streit über Auslieferung

Magdeburg  

Paketzusteller angegriffen: Streit über Auslieferung

04.03.2021, 13:51 Uhr | dpa

Paketzusteller angegriffen: Streit über Auslieferung. Polizeiauto hinter Absperrband

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In Magdeburg hat ein 32-Jähriger einen Paketzusteller angegriffen. Der 25 Jahre alte Zusteller sei am Mittwoch bei der Arbeit gewesen, als er und der 32-Jährige in Streit über eine Auslieferung gerieten, teilte die Polizei am Donnerstag in Magdeburg mit. Der 32-Jährige habe den Zusteller aus dessen Fahrzeug gezogen und habe ihn mit der Hand ins Gesicht geschlagen. Als die Polizei vor Ort war, belegte der Mann den Paketboten noch mit fremdenfeindlichen Äußerungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal