Sie sind hier: Home > Regional >

Marihuanapflanzen bei Löscharbeiten in Borna entdeckt

Borna  

Marihuanapflanzen bei Löscharbeiten in Borna entdeckt

04.03.2021, 18:49 Uhr | dpa

Marihuanapflanzen bei Löscharbeiten in Borna entdeckt. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach dem Löschen eines Kellerbrandes in Borna (Landkreis Leipzig) hat die Feuerwehr mehrere Marihuanapflanzen entdeckt. Kurz danach sei am Mittwoch ein 21-Jähriger festgenommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann stehe im Verdacht, sowohl mit dem Feuer im Keller des ehemaligen Industriebaus als auch mit den Pflanzen in Verbindung zu stehen. Zudem habe er verschiedene Verletzungen gehabt und sei in ein Krankenhaus gekommen. Am Donnerstag hätten die Kellerräume aufgrund der nach wie vor hohen Rauchkonzentration noch nicht abschließend durchsucht werden können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: