Sie sind hier: Home > Regional >

Falschfahrer auf A5: Offenbar Flucht vor Polizeikontrolle

Weiterstadt  

Falschfahrer auf A5: Offenbar Flucht vor Polizeikontrolle

05.03.2021, 07:51 Uhr | dpa

Als Falschfahrer ist ein Mann auf der Autobahn 5 bei Darmstadt gefahren - wohl, um vor der Polizei zu flüchten. Es handle sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den gleichen Fahrer, der kurz vorher bei Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg) kontrolliert werden sollte, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann hatte bei dieser Kontrolle in der Nacht zum Freitag aber Gas gegeben. Unfälle gab es ersten Erkenntnissen zufolge keine.

Nachdem der Mann die Aufforderung der Polizei, für die Kontrolle anzuhalten, ignoriert hatte, fuhr er mit seiner Limousine mit stark überhöhter Geschwindigkeit davon. Die Polizei verlor ihn vorübergehend aus den Augen. Wenig später bemerkte eine Streife, wie wohl der geflüchtete Mann mit dem Auto von einem Parkplatz an der A5 in falscher Richtung auf die Autobahn auffuhr. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer die Autobahn an der nächsten Auffahrt wieder verließ. Er wird als ein etwa 50 Jahre alter Mann mit Glatze beschrieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: