Sie sind hier: Home > Regional >

Ludwigshafen: Hungriger 25-Jähriger isst Lebensmittel direkt im Supermarkt

Anzeige wegen Diebstahls  

Hungriger 25-Jähriger isst Lebensmittel direkt im Supermarkt

07.03.2021, 12:01 Uhr | dpa

Ludwigshafen: Hungriger 25-Jähriger isst Lebensmittel direkt im Supermarkt. Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf (Symbolbild): Ein Ludwigshafener Supermarkt hatte Besuch von einem hungrigen Dieb.  (Quelle: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild)

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf (Symbolbild): Ein Ludwigshafener Supermarkt hatte Besuch von einem hungrigen Dieb. (Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa)

In Ludwigshafen am Rhein wurde ein 25-Jähriger offenbar von seinem Hunger übermannt. In einem Supermarkt öffnete er Lebensmittelverpackungen und aß davon – das hat nun Konsequenzen.

Ein 25-Jähriger hat am Freitag in einem Ludwigshafener Supermarkt mehrere Lebensmittelverpackungen geöffnet und davon gegessen. Er habe Hunger gehabt, sagte er, als er darauf angesprochen wurde, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Was und wie viel er verspeiste, war zunächst nicht bekannt.

Gegen den Mann sei Strafanzeige wegen Diebstahls gestellt worden. Er müsse zudem mit einem Hausverbot in der Supermarkt-Kette rechnen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal