Sie sind hier: Home > Regional >

Kosmetikstudios, Massagepraxen und Buchläden öffnen

Schwerin  

Kosmetikstudios, Massagepraxen und Buchläden öffnen

06.03.2021, 18:54 Uhr | dpa

Kosmetikstudios, Massagepraxen und Buchläden öffnen. Kosmetikstudio

"Kosmetik" steht auf einer Eingangstür eines Kosmetikstudios. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Von der kommenden Woche an können in ganz Mecklenburg-Vorpommern Buchläden und Betreiber von körpernahen Dienstleistungen wie Kosmetikstudios und Massagepraxen unter Auflagen wieder öffnen. Dies gelte auch für Nagel-, Sonnen- und Tattoo-Studios. Wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Samstag nach dem sogenannten MV-Gipfel in Schwerin sagte, können die Zoos und Tierparks ihre Außenbereiche für Besucher freigeben. Auch Fahrschulen könnten wieder ihre Schüler betreuen.

Überall müsse jedoch eine medizinische Maske getragen werden, fügte Schwesig hinzu. Bei den körpernahen Dienstleistungen, bei denen keine Maske getragen werden kann, müsse ein negativer Schnell- oder Selbsttest vorgelegt werden. Für diese Testregelung gebe es eine einwöchige Übergangsfrist, bis die Testverordnung des Bundes vorliegt. "In dieser Woche raten wir, bei körpernahen Dienstleistungen ohne Maske zurückhaltend zu sein", sagte Schwesig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal