Sie sind hier: Home > Regional >

MV erwirbt Lizenz für App zur besseren Kontaktnachverfolgung

Schwerin  

MV erwirbt Lizenz für App zur besseren Kontaktnachverfolgung

06.03.2021, 19:45 Uhr | dpa

MV erwirbt Lizenz für App zur besseren Kontaktnachverfolgung. Coronavirus

Ein Coronavirus unter dem Mikroskop. Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mecklenburg-Vorpommern hat eine Lizenz zur Nutzung einer App für eine bessere Kontaktnachverfolgung in der Corona-Pandemie erworben. Dies soll mit der sogenannten Luca-App möglich sein, wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Samstag in Schwerin ankündigte. Die App sollen etwa Geschäfte, Kunden und das Gesundheitsamt nutzen, damit Kontakte einfacher und schneller dokumentiert werden können. Details zu der genauen Anwendung sollen in den kommenden Tagen folgen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal